Bis Freitag, den 9. September 2022 läuft die Bewerbungsphase für unser Wintersemester (Oktober 2022 – März 2023).
Wir freuen uns schon auf euch und eure Ideen!

Jetzt bewerben Program Overview Template – Project Description

Wie sieht das AI Ideation Program aus?

Im Rahmen des AI Ideation Program erhaltet  ihr über 6 Monate hinweg Unterstützung in 6 Schwerpunktbereichen: Finanzielle Förderung, einen Arbeitsplatz im Herzen von Hamburg und individuelles Mentoring. Ergänzt wird dies durch ein breit gefächertes Workshop-Format zum Thema Prototyping, AI und Entrepreneurship sowie unseren AI Ecosystem Connector und der AI Toolbox. 

Finanzielle Förderung
Mentoring
AI Ecosystem Connector
Arbeitsplatz
Workshops
AI Toolbox

Bewerbungsvoraussetzungen

Wir suchen engagierte Studierende und Forschende aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie alle KI-Begeisterte aus der Metropolregion Hamburg und Norddeutschland.

  • Ihr habt eine Geschäftsidee oder habt im Bereich der Künstlichen Intelligenz geforscht und möchtet eure Ergebnisse in ein Produkt und Geschäftsmodell verwandeln. 
  • Idealerweise habt ihr die Möglichkeit das AI Ideation Program  in Vollzeit zu absolvieren. 
  • Ihr strebt eine Gründung eures Startups basierend auf eurer eingereichten Idee an. 
  • Ihr freut euch auf den Austausch von Ideen, Insights und Learnings mit anderen AI Teams  und möchtet gemeinsam wachsen.
  • Ihr möchtet aktive Mitglieder unserer AI.STARTUP.HUB Community werden und nehmt vor Ort an Workshops & Trainings Teil.

Rechtliche Bewerbungsanforderungen

  • Mindestens eins eurer Teammitglieder ist in Norddeutschland gemeldet. 
  • Zum Bewerbungszeitpunkt erhaltet ihr keine öffentlichen finanziellen Fördermittel für eure eingereichte Idee. 
  • Ihr habt noch nicht gegründet oder seid im Handelsregister eingetragen.

Wie geht es nach dem AI Ideation Program weiter?

Nach dem sechsmonatigen AI Ideation Program, habt ihr die Gelegenheit das Gelernte unter Beweis zu stellen und euren AI Prototypen bei unserem Abschluss-Pitch-Day vor Business Angels, VCs und Vertreter:innen der Hamburg und norddeutschen Gründungslandschaft zu pitchen.

Im Anschluss habt ihr die Möglichkeit euch für weitere Fördermittel zu bewerben – wie z.B. das EXIST-Gründungsstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz und das InnoFounder Programm der Hamburgischen Investitions- und Förderbank. 

Natürlich bleibt ihr auch ein fester Bestandteil unserer AI.STARTUP.HUB Community und könnt euch für unser Accelerator Program bewerben.

Bewerben könnt ihr euch ganz einfach über unser Formular:

Jetzt bewerben

Füllt dazu unseren Fragebogen aus und fügt eine kurze Projektskizze bei (maximal 2 Seiten – entweder auf Englisch oder Deutsch). Stellt uns hier gerne euer Team vor und erklärt uns eure Idee!

Ihr habt noch Fragen? Kontaktieren Sie uns per E -Mail: info@aistartuphub.com

Anmelden/Register